Kinder in (Ost) Afrika brauchen Hilfe

Chef,

Wir lieben Afrika. Aber wir wollen nicht nur als Touristen dort hinreisen sondern uns auch für die Menschen dort einsetzten.

Jeden Tag verhungern Kinder. Nicht nur in Afrika. Aber dort, besonders in Ostafrika, spitzt sich die Lage sehr zu. Ich möchte alle Leserinnen und Leser dieses Blogs bitten zu helfen.  Dazu sind zwei Aspekte wichtig und gehören unbedingt zusammen.

https://i0.wp.com/www.sonnenseite.com/upload/Medien/Fotolia.com/hand_afrika1_Blasius-Mrowiec.jpg?w=900

1. Die direkte Hilfe z.B. durch eine Geld oder Sachspende z.B. an das „Bündnis Entwicklung Hilft“  Die Adresse findet ihr weiter unten.

2. Der persönliche Einsatz für eine gerechte Welt. Dazu gehört das wir nicht zulassen, dass die Gewinne aus  deutschen Rüstungsexporten über dem Leben von Millionen Menschen stehen. Einen guten Überblick zu diesem Thema biete die Seite von Schattenblick http://www.schattenblick.de/infopool/buerger/fr-gesel/dfakt042.html

Wir müssen Druck auf unsere Politiker aufbauen, damit die massenhafte Verletzung der Menschenrechte durch afrikanische Despoten deutlich und eindeutig verurteilt wird OHNE Rücksicht auf Wirtschaftsbeziehungen.

Tragt euch bei campact  http://www.campact.de/campact/home ein und beteiligt euch an den Aktionen. Auch attac http://www.attac.de/themen/ ist eine Adresse unter der man sich informieren und engagieren kann.

Hilfe für die Opfer der Hungersnot in Ostafrika

Bündnis Entwicklung Hilft
Konto 51 51
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl 370 205 00
Kennwort: ARD/Ostafrika
www.entwicklung-hilft.de

Bündnis Entwicklung Hilft – Gemeinsam für Menschen in Not ist der Zusammenschluss der fünf deutschen Hilfswerke Brot für die Welt, medico international, Misereor, terre des hommes und Welthungerhilfe.
Folgende Organisationen sind im Partnerpool des Bündnisses: Ärzte für die Dritte Welt e.V., Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. , DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V., EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V., Kindernothilfe e.V., Weltfriedensdienst e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.